Aufgrund von Wartungsarbeiten ist unser Shop zur Zeit nicht erreichbar. Wir bitten um Entschuldigung.


Verkaufsbedingungen von Ecovacs


Datum des Inkrafttretens: 01.07.2020



I. GELTUNGSBEREICH, DEFINITIONEN.


1.    Diese Verkaufsbedingungen (nachfolgend als die „Vereinbarung“ bezeichnet) gelten für Ihren Kauf unserer elektronischen Produkte und / oder Verbraucherprodukte, die auf unserer Website www.ecovacs.com/de (nachfolgend als die „Website“ bezeichnet) verfügbar und auf der Auftragsbestätigung (nachfolgend als „Produkte“ bezeichnet) aufgeführt sind, die Ihnen von Ecovacs Europe GmbH zur Verfügung gestellt werden.


Ecovacs Europe GmbH

Holzstraße 240221 Düsseldorf, Deutschland

Telefon: +49 (0) 211 5380 4300

Fax: +49 (0) 211 5380 4301

E-Mail-Adresse: service-de@ecovacs-europe.com

HRB67354 Handelsregister Düsseldorf

USt-IdNr.: DE282242765

Vertreten durch seinen Geschäftsführer Dongqi Qian

(nachfolgend als „ Ecovacs“ bezeichnet).


2.   Alle hierin enthaltenen Verweise auf „Wir“, „Unser“, „Uns“ beziehen sich ausschließlich auf Ecovacs, seine Tochtergesellschaften und verbundenen Unternehmen. Alle hierin enthaltenen Verweise auf „Sie“ und „Ihr“ beziehen sich auf jeden Käufer von Produkten.


3.    Der "Verbraucher" im Sinne dieser Vereinbarung ist eine natürliche Person, die den Vertrag zu Zwecken abschließt, die weder ihrer Geschäftstätigkeit noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zuzuschreiben sind.


II. PRÄSENTATION VON PRODUKTEN, ABSCHLUSS DES VERTRAGS.

1.   Die Präsentation unserer Produkte in Katalogen und auf unseren Websites stellt kein verbindliches Angebot dar. Mit einer Bestellung unterbreiten Sie ein verbindliches Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages mit uns. Die Aufforderung zu Ihrer Zahlung der Produkte, die Bestätigung des Eingangs Ihrer Bestellung und mögliche Statusberichte, die anschließend von uns gesendet werden, bedeuten keine Annahme Ihres Angebots.


2.    Wir können Ihre Bestellung innerhalb von sieben Tagen nach Erhalt Ihrer Bestellung durch eine ausdrückliche Erklärung annehmen. Der Versand der bestellten Ware und die Bestätigung des Versands an Sie gelten als gleichbedeutend mit unserer ausdrücklichen Annahme Ihrer Bestellung.


3.    Um den Kaufvertrag abzuschließen, können Sie Deutsch als Vertragssprache wählen. Sie erklären sich damit einverstanden, dass die Kommunikation zwischen Ecovacs und Ihnen in Bezug auf Verträge und Rechnungen in elektronischer Form (z. B. per E-Mail) erfolgt.


III. PREISE, STEUERN, GEBÜHREN.


1.    Bevor Sie Ihre Bestellung aufgeben, haben Sie die Möglichkeit, die Produktpreise sowie alle anfallenden Umsatzsteuer-, Versand- und Bearbeitungsgebühren anzuzeigen. Die Preise zum Zeitpunkt Ihrer Bestellung sind gültig.


2.    Die auf der Website angezeigten Preise verstehen sich inklusive der jeweils gültigen Mehrwertsteuer und ohne Verpackung, Zölle, Abgaben, Gebühren oder Versandkosten, die in der Bestellung separat aufgeführt sind.


3.    Bitte benachrichtigen Sie uns umgehend, wenn Sie glauben, dass Ihre Bestellung einen Preisfehler aufweist.


IV. PERSÖNLICHER GEBRAUCH.


          Sie erklären sich damit einverstanden, dass die von Ihnen im Rahmen dieser Vereinbarung gekauften Produkte nur für Ihren persönlichen Gebrauch und nicht für den sofortigen Weiterverkauf bestimmt sind.


V. ZAHLUNG UND FINANZIERUNG.

1.   Wir akzeptieren die auf der Website angegebene Zahlungsweise. Wenn wir Ihr Angebot nicht annehmen können (z. B. aufgrund unzureichender Lagerbestände), erstatten wir Ihre Zahlung innerhalb einer angemessenen Frist auf die gleiche Zahlungsweise, wie Sie sie für die ursprüngliche Zahlung verwendet haben.


2.   Alle Bestellungen für Produkte müssen vor dem Versand und nach Erhalt der Rechnung vollständig bezahlt werden. Wir können jederzeit nach eigenem Ermessen verschiedene Zahlungsbedingungen für Produkte genehmigen. Wir haben auch das Recht, Lieferungen auszusetzen oder die von uns auszuführenden Arbeiten einzustellen, bis die überfälligen Beträge vollständig bezahlt sind.


3.    Soweit nicht ausdrücklich etwas anderes vereinbart ist, sollte der Kaufpreis innerhalb von zwei Wochen nach Erhalt der Rechnung bezahlt werden.


4.    Wenn Sie mit einer vereinbarten Zahlung oder sonstigen Leistung in Verzug sind, sind wir berechtigt, die Lieferfrist entsprechend zu verlängern, die sofortige Zahlung des gesamten ausstehenden Kaufpreises zu verlangen und Verzugszinsen in Höhe von 8% über dem jeweiligen Basiszinssatz der Europäischen Zentralbank zu berechnen. Im Übrigen in Bezug auf den Zahlungsverzug, gelten die gesetzlichen Bestimmungen für Zahlungsverzug.


VI. BESTELLUNGSANNAHME UND -STORNIERUNG.


1.    Ihrem Zahlungskonto werden die Kosten in Rechnung gestellt, wenn Sie eine Bestellung aufgeben, und wir haben eine Auftragsbestätigung vorgenommen (siehe Punkt II. 2. oben).


2.   Wenn Sie Ihre Bestellung ändern oder stornieren müssen, kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail: service-de@ecovacs-europe.com oder Hotline 0800 660 555 0, die zuerst in Abschnitt I aufgeführt ist.

VIII. LIEFERUNG; LIEFERZEITBEGRENZUNGEN; VERSAND.


1.    Wir versenden die bestellten Produkte an die angegebene Adresse innerhalb Deutschlands, mit Ausnahme der Inseln, Paketläden und Abholstationen in Deutschland. Wenn Sie eine Bestellung aus einem EU-Land aufgeben und wir keine Waren in dieses Land versenden, können Sie uns kontaktieren, um die Warenabholung Ihrer Bestellung zu bestätigen.


2.   Wenn eine Bestellung mehr als ein Produkt enthält, liefern wir immer alle Produkte aus einer Hand. Bei Teillieferung auf besonderen Wunsch von Ihnen werden die Versandkosten für jede Teillieferung zusätzlich berechnet.


3.    Die Lieferzeit hängt vom entsprechenden Produkt ab. Die Verfügbarkeit jedes Produkts wird auf unserer Website angezeigt. Wenn sich das voraussichtliche Versanddatum ändert, nachdem Sie die Bestellung aufgegeben haben, werden Sie automatisch per E-Mail benachrichtigt.


4.    Wenn wir Ihre vollständig bezahlte Bestellung an einem Werktag bis 10:30 Uhr annehmen, wird Ihre Bestellung höchstwahrscheinlich am selben Tag versendet. Nach Ablauf der oben genannten Frist können Sie davon ausgehen, dass Ihre Bestellung am nächsten Werktag versendet wird.


5.    Ihre Waren kann über einen oder mehrere der folgenden Logistikdienstleister geliefert werden: UPS und DPD.


6.    Bei Bestellungen an Wochenenden, Feiertagen oder nach Annahmeschluss erfolgt der Versand der Waren am folgenden Werktag. Der Versand übergroßer Produkte kann einen zusätzlichen Werktag dauern. Der Versand übergroßer Produkte kann zusätzliche Werktage erfordern.


7.  Sobald Ihre Warenbestellung versandt wurde, senden wir Ihnen eine E-Mail mit der Frachtverfolgungsnummer. Klicken Sie auf den in der E-Mail angegebenen Link zur Frachtverfolgungsnummer, um den detaillierten Fortschritt Ihrer Sendung anzuzeigen. Bitte beachten Sie, dass die Frachtverfolgungsdetails möglicherweise nicht sofort beim Spediteur erhaeltlich sind. In diesem Fall versuchen Sie es bitte in ein paar Stunden oder am nächsten Tag erneut.


8.    Zu Ihrem Schutz ist für die meisten Lieferungen eine Unterschrift erforderlich. Wir erlauben keine Adressänderungen, nachdem eine Bestellung angenommen wurde.


9.    Sie können Ihren Bestellstatus jederzeit online überprüfen, um weitere Informationen zu Ihrer Bestellung zu erhalten. Klicken Sie auf Details anzeigen, um die Frachtverfolgungsnummer und weitere Details anzuzeigen, oder zur Website des Spediteurs zu navigieren.


10.   Um ein umfassendes Recycling der Verkaufsverpackungen zu gewährleisten, beteiligen wir uns an einem in § 7 der deutschen Verpackungsvorschriften definierten Entsorgungssystem. Infolgedessen können Sie die Verkaufsverpackungen an eine bestimmte Sammelstelle zurücksenden, die Teil des Entsorgungssystems ist.


11.  Unsere Produkte enthalten Batterien und Akkus. Sie sind gesetzlich verpflichtet, gebrauchte Batterien zurückzugeben. Zu diesem Zweck können Sie Ihre gebrauchten Batterien an uns senden. Wenn Sie ein Produkt kaufen, akzeptieren wir auch Ihr altes ähnliches Produkt zur Entsorgung oder Verwertung. Informationen zur Rückgabe Ihrer gebrauchten Batterien oder alten Produkte sowie zur Bedeutung der Symbole auf den Batterien und / oder Produkten finden Sie in unseren Informationen zur Batterieentsorgung und zum Kauf elektronischer Produkte auf der Website.


12.  Um Produkte zurückzusenden, müssen Sie uns kontaktieren, bevor Sie sie zurücksenden. Wir behalten uns das Recht vor, zurückgesandte Produkte nach 14 Tagen ab dem Datum, an dem Sie die von Ihnen bestellte Ware in Besitz genommen haben, nicht mehr anzunehmen. Gebrauchte Produkte werden "wie sie sind" verkauft und können nicht zurückgegeben werden. Zurückgesandte Produkte sollten an uns zurückgesandt werden, nachdem die Fracht- und Versandkosten vorausbezahlt wurden.


Wir können nur Rückerstattungen auf die ursprüngliche Zahlungsweise zurückgeben. Wenn wir Sonderrabatte für den Kauf mehrerer Produkte gewähren (z. B. Werbepakete, Mengeneinkauf, kostenlose Geschenke beim Kauf) und Sie einige dieser mehreren Produkte zurückgeben, ist der verbleibende ausgegebene Betrag möglicherweise nicht mehr für einen Rabatt berechtigt, den Sie möglicherweise erhalten haben (z. B. für Geschenke zum Zeitpunkt des Kaufs, Gratisgeschenke, Mengeneinkauf). In diesem Fall wird der Rabatt von dem Preis abgezogen, den Sie für das zurückgegebene Produkt gezahlt haben.    


Wenn Sie Verbraucher sind, sind Sie zusätzlich zu den oben genannten Bestimmungen berechtigt, Produkte gemäß den folgenden Stornierungsbedingungen zurückzugeben:


Stornierungsbedingungen

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, diesen Vertrag innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen zu kündigen.

Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage ab dem Datum, an dem Sie oder ein von Ihnen beauftragter Dritter, der nicht der Spediteur ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben.

Um von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch zu machen, müssen Sie uns (Ecovacs Europe GmbH, Holzstraße 2, 40221 Düsseldorf, Deutschland, Telefon: +49 0800 660 555 0, E-Mail: service-de@ecovacs-europe.com) durch eine eindeutige Erklärung (z. B. einen Brief per Post, Fax oder E-Mail) über Ihre Entscheidung, diesen Vertrag zu kündigen, informieren. Sie können auch das beigefügte Muster-Stornierungsformular verwenden, dies ist jedoch nicht obligatorisch.

Zur Einhaltung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist einreichen.

Das Widerrufsrecht gilt nicht für versiegelte Waren, die aus Gesundheitsschutz-, Hygiene- und anderen Gründen nicht zur Rücksendung geeignet sind, sobald das Siegel nach der Lieferung entfernt wurde.

Folgen der Stornierung

Wenn Sie diesen Vertrag kündigen, müssen Wir alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Versandkosten (mit Ausnahme zusätzlicher Kosten, die dadurch entstehen, dass Sie eine andere Art der Lieferung gewählt haben als die kostengünstigste Standardlieferung, die von uns angeboten wird), unverzüglich und spätestens innerhalb von vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem wir die Benachrichtigung über Ihre Kündigung dieses Vertrags erhalten haben, an Ihnen zurückgeben. Um diese Rückzahlung durchzuführen, verwenden wir das gleiche Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion verwendet haben, sofern nicht ausdrücklich etwas anderes mit Ihnen vereinbart wurde. In keinem Fall wird Ihnen diese Rückzahlung in Rechnung gestellt. Wir können die Rückerstattung von Zahlungen verweigern, bis die Ware wieder im Besitz von uns ist oder bis Sie nachgewiesen haben, dass Sie die Ware zurückgesandt haben, je nachdem, welches Datum früher liegt.

Sie müssen die Ware unverzüglich oder in jedem Fall spätestens 14 Tage nach dem Datum, an dem Sie uns über die Kündigung dieses Vertrages informieren, an uns zurücksenden oder liefern lassen. Die Frist gilt als eingehalten, wenn Sie die Ware vor Ablauf von 14 Tagen versenden.

Sie tragen die direkten Kosten für die Rücksendung der Ware. Sie sind nur dann für den möglichen Wertverlust der Ware verantwortlich, wenn dieser Wertverlust auf Ihre unnötige Handhabung der Ware zurückzuführen ist, um deren Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktion zu prüfen.


Muster-Stornierungsformular

 (Wenn Sie den Vertrag kündigen möchten, füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

An: Ecovacs Europe GmbH, Holzstraße 2, 40221 Düsseldorf, Deutschland, Telefon: +49 0800 660 555 0, E-Mail: service-de@ecovacs-europe.com

-          Ich / wir widerrufe (*) hiermit (*) den von mir / uns (*) geschlossenen Vertrag über den Kauf folgender Waren (*) / die Erbringung folgender Dienstleistungen (*):

-          Bestelldatum (*) / Eingangsdatum (*):

-          Name des / der Verbraucher (s)/Klassifizierungsnummer (wenn verfügbar):

-          Adresse des/der Verbraucher(s):

-          Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur zur schriftlichen Kommunikation)

-          Datum


 (*) Nicht zutreffend streichen.


IX. BESCHWERDEN VON MÄNGELN; GARANTIE.


1.    Es gilt die gesetzliche Garantie. Die Garantie unterliegt den gesetzlichen Bestimmungen und den folgenden Bestimmungen.


2.    Zusätzlich zur gesetzlichen Garantie garantieren wir, dass die hierunter gekauften Produkte keine Material- und Verarbeitungsfehler gemäß den Bestimmungen seines Standards unter den Garantiebedingungen unter https://www.ecovacs.com/de/support/warranty und in den mit Ihrem Produkt gelieferten Produktunterlagen aufweisen. Wir übernehmen keine Garantie für Produkte, die nicht bei uns oder unseren autorisierten Händlern gekauft wurden.


3.    Wenn das Produkt defekt ist, sollten Sie uns bitten, einen späteren Nacherfüllungsanspruch zu erbringen. Wenn der Kunde hierfür eine Frist gesetzt hat, sollte diese Frist angemessen sein. Wir bitten Sie, auf Ihren Produkten die zum Zeitpunkt des Versands angegebene Rücksendegenehmigungsnummer anzugeben.


4.    Im Falle eines Produktmangels können Sie nach Ihrer Wahl die Reparatur der Produktfehler oder die Lieferung eines fehlerfreien Produkts anfordern. Wir tragen alle für die Abhilfe erforderlichen Kosten, einschließlich Transport-, Reise-, Arbeits- und Materialkosten der Arbeiter. Wenn die von Ihnen gewählte Abhilfe nur zu unverhältnismäßigen Kosten realisiert werden kann, können wir es unter Berücksichtigung des Wertes des Produkts, wenn es frei von Mängeln ist, der Bedeutung von Mängeln und der Frage, ob die alternative Abhilfe Ihnen materiellen Schaden zufügt, ablehnen.


5.  Wenn Sie kein Verbraucher sind und die Bestellung Teil des Geschäftsbetriebs Ihres Handelsunternehmens ist, müssen Sie alle Produkte unverzüglich nach Erhalt überprüfen und uns innerhalb von 7 Tagen nach Lieferung schriftlich über etwaige Fehler und im Falle versteckter Mängel 7 Tage nach ihrer Entdeckung informieren. Wenn eine Ablehnung beabsichtigt ist, müssen Sie alle Gründe für die Ablehnung angeben. Wenn Sie uns dies nicht mitteilen, gilt dies als Ihre uneingeschränkte Annahme der gelieferten Produkte. Darüber hinaus gelten die gesetzlichen Bestimmungen für Mängelbeschwerden (§ 377 Handelsgesetzbuch).


6.    Ansprüche aufgrund von Qualitätsmängeln erlöschen nach Ablauf von zwei Jahren ab Lieferung des Produkts. Wenn Sie kein Verbraucher sind, erlöschen Ansprüche aufgrund von Qualitätsmängeln nach Ablauf eines Jahres ab Lieferung des Produkts. Die gesetzlichen Verjährungsfristen für Rückgriffsansprüche (§ 445b BGB) bleiben hiervon unberührt.


7.   Die in Punkt IX.6 genannten Verjährungsfristen gelten nicht im Falle eines vorsätzlichen Fehlverhaltens oder einer betrügerischen Verschleierung von Mängeln oder wenn wir eine Garantie für die Qualität des Produkts übernommen haben. Darüber hinaus gelten sie nicht für Ansprüche aufgrund von Qualitätsmängeln bei Gesundheits- und Sicherheitsschäden, für Ansprüche aus dem Produkthaftungsgesetz im Falle einer grob fahrlässigen Pflichtverletzung oder einer schuldhaften Verletzung wesentlicher vertraglicher Verpflichtungen (siehe Punkt XI. 2. unten).


8.    Die oben aufgeführten Garantien gelten nicht für: (i) Mängel aufgrund unsachgemäßer Installation, Wartung, Verwendung oder Missbrauch der Produkte; (ii) Änderungen, Modifikationen oder Reparaturen an Produkten, die nicht von uns autorisiert oder vorgenommen wurden; (iii) Verwendung von Teilen, die nicht von uns hergestellt oder geliefert wurden; und (iv) jeglicher Betrieb der Produkte, der über die Bewertung, Spezifikationen oder beabsichtigte Verwendung des Produkts hinausgeht.


X. HÖHERE GEWALT

          Wir haften nicht für Schäden, die sich aus Verzögerungen oder Nichterfüllung ergeben, die sich aus (a) Verzögerungen beim Erhalt Ihrer endgültigen Spezifikationen, Informationen oder Anweisungen, (b) Änderungen von Spezifikationen oder Anweisungen oder (c) höherer Gewalt, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Streiks, Unruhen, Arbeitsstörungen, Brand, Überschwemmungen, Stürmen, Eis, Schnee, Unfall, Krieg, Explosion, Unfällen, Epidemien, behördlichen Anordnungen oder Vorschriften oder Unfähigkeit, notwendige behördliche oder sonstige Genehmigungen, gerichtliche Anordnungen oder solche aus anderen Gründen, die außerhalb der angemessenen Kontrolle von uns liegen, ergeben.


XI. HAFTUNG.


1.    Schadensersatzansprüche wegen Pflichtverletzung und unerlaubter Handlung sowie Ansprüche auf Erstattung vergeblicher Kosten sind gegenüber uns, unseren Mitarbeitern und Erfüllungsgehilfen ausgeschlossen.


2.    Diese Haftungsbeschränkung gilt nicht, wenn der Schaden vorsätzlich oder grob fahrlässig verursacht wurde oder wenn wesentliche vertragliche Verpflichtungen verletzt wurden. Dies bezieht sich auf die vertraglichen Verpflichtungen, die in erster Linie die ordnungsgemäße Durchsetzung des Vertrags überhaupt ermöglichen und auf deren regelmäßige Erfüllung Sie sich verlassen können und die das Erreichen des Vertragszwecks gefährden, wenn sie verletzt werden. Sie gilt auch nicht für Schäden, die durch Gesundheits- und Sicherheitsverletzungen verursacht wurden, wenn wir für die Pflichtverletzung verantwortlich sind. Die Beschränkung sollte nicht weiter auf Schäden angewendet werden, die durch das Fehlen einer garantierten Qualität verursacht werden oder für die eine Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz vorgesehen ist.


XII. ONLINE-REGISTRIERUNG; ZUGANGSDATEN.


1    Grundsätzlich ist eine Registrierung bei uns nicht erforderlich. Nach der Registrierung wird ein Benutzerkonto für Sie eingerichtet. Sie werden über die erforderlichen Zugangs- und Verwendungsdaten informiert (im Folgenden als "Zugangsdaten" bezeichnet, einschließlich Passwörtern). Wir können Ihre Zugangsdaten zu einem späteren Zeitpunkt ändern. In diesem Fall werden Sie unverzüglich über die neuen Zugangsdaten informiert. Wenn Sie einen Kauf tätigen möchten, ohne sich bei uns zu registrieren, haben Sie die Möglichkeit, Ihre Bestellung als Gastkunde aufzugeben.


2.    Sie sind für den Schutz der Zugangsdaten verantwortlich. Die Zugangsdaten werden geheim gehalten und dürfen ohne unsere vorherige schriftliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben werden. Sie wissen, dass Dritte mit Kenntnis der Zugangsdaten die Möglichkeit haben, in Ihrem Namen Bestellungen bei uns aufzugeben. Wenn Sie feststellen oder vermuten, dass Ihre Zugangsdaten von Dritten verwendet werden, sind Sie unverzüglich verpflichtet, Ihre Zugangsdaten zu ändern oder uns unverzüglich zu informieren, falls dies nicht möglich ist.


3.   Wenn ein begründeter Verdacht auf Missbrauch Ihrer Zugangsdaten besteht, insbesondere wenn ein solcher Missbrauch von Ihnen gemeldet wurde, haben wir das Recht, den Zugang sofort zu sperren. Wir werden Sie über die Sperrung informieren.


4.    Wir haften nicht für Schäden oder Verluste, die Sie durch unsachgemäße Verwendung oder Verlust von Zugangsdaten erleiden können. Dies gilt nicht, soweit die Haftungsbeschränkung nach § XI. nicht gilt.


XIII. DATENSCHUTZ.

          Unsere Datenschutzpraktiken entsprechen den derzeit geltenden Datenschutzbestimmungen wie der Allgemeinen Datenschutzverordnung (DSGVO), dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG). Alle Informationen zur Erhebung, Verarbeitung und Verwendung personenbezogener Daten des Benutzers finden Sie in der Datenschutzerklärung.


XIV. SCHLUSSBESTIMMUNGEN; STREITBEHEBUNG.

1.    Diese Vereinbarung unterliegt ausschließlich den Gesetzen der Bundesrepublik Deutschland und wird in Übereinstimmung mit diesen ausgelegt, ohne Rücksicht auf Kollisionsnormen oder Rechtswahlgrundsätze. Die Anwendbarkeit des UN-Kaufrechts ist ausgeschlossen. Wenn Sie Verbraucher sind, gelten auch die obligatorischen Verbraucherschutzbestimmungen, die in dem Staat gelten, in dem Sie Ihren gewöhnlichen Wohnsitz haben, sofern diese Ihnen weiteren Schutz bieten.


2.   Wenn Sie ein Geschäftsmann, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder ein Sonderfonds des öffentlichen Rechts sind, ist Düsseldorf der ausschließliche Gerichtsstand für alle Ansprüche aus einem Vertragsverhältnis.


3.    Link zur ODR-Plattform gemäß Artikel 14 Absatz 1 der Verordnung (EU) Nr. 524/2013: HYPERLINK "http://ec.europa.eu/consumers/odr".

Wir sind weder gesetzlich noch freiwillig verpflichtet, an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen. Im Falle eines Konflikts werden wir versuchen, eine Lösung zu finden, die für beide Parteien akzeptabel ist. Da Streitbeilegungsstellen mit obligatorischen Gebühren verbunden sind, werden wir unter Berücksichtigung Ihrer finanziellen Interessen nicht an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilnehmen.



KONTAKTIEREN SIE UNS

Wenn Sie Bedenken hinsichtlich dieser Vereinbarung, der Produkte oder Ihres Kaufs haben, können Sie uns während der Geschäftszeiten (von 9.00 bis 18.00 Uhr) unter den oben angegebenen Kontaktinformationen kontaktieren.